Wenn führende Designer ihre Ideen von Röthlisberger produzieren lassen, ist das für uns der beste Leistungsnachweis. Die Designer schätzen das Fachwissen, die handwerkliche Perfektion und die erfinderische Neugier, die wir ihnen entgegenbringen. Bei der Entwicklung der Möbel pflegen wir einen konstruktiven Austausch und eine enge Zusammenarbeit mit jedem Designer.

Für noch nie da gewesene Designideen gibt es keine bestehende Umsetzung, auf die man zurückgreifen kann. Um die ambitionierten Entwürfe zum Leben zu erwecken, entwickeln wir oft neue Produktionslösungen. Das kann viele Monate, manchmal sogar Jahre dauern. Die Innovationen werden solange verfeinert, bis sie als homogener Teil des Designobjekts nicht mehr sichtbar sind. In der Röthlisberger Kollektion verstecken sich daher viele patentierte Lösungen.

Seit der ersten Edition 1977 wurden zahlreiche unserer Möbel mit internationalen Preisen bedacht. Einige Exemplare sind sogar in Museen ausgestellt. Statt Trends folgen wir lieber einem klaren Ziel: Jedes Möbelstück soll unvergleichbar sein. So, dass daraus ein Designklassiker werden kann. Und nach all der Zeit, die wir darin investiert haben, die Zeit überdauert.

Alle Möbel der Röthlisberger Kollektion werden in der Schweiz gefertigt. Eine Tradition die wir beibehalten werden. Um ehrlich zu sein: Es geht auch gar nicht anders. Nur wenn die besten Leute an einem Ort vereint arbeiten, können wir unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden.
In kaum einem Land geniessen Handwerker und Ingenieure so hervorragende Ausbildungen wie in der Schweiz. Das fördern wir fortlaufend mit Schulungen und Kursen.

An unserem Firmensitz in Gümligen arbeiten Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen nur wenige Meter voneinander entfernt. Sie profitieren somit hautnah vom Know-How der Kollegen. Viele Angestellte schätzen diese Arbeitsweise und bleiben unserem Betrieb über viele Jahre erhalten.
Das langjährige Wissen fliesst in jedes Exemplar der Röthlisberger Kollektion ein. Deshalb gewähren wir auf unsere Möbel eine 10-jährige Garantie gegen produktionstechnische Mängel.

Ein kubischer Holzbau, den wir im Jahr 2003 neu bezogen haben, stellt die Manufaktur der Röthlisberger Kollektion dar. Ihre Produktionsfläche von 1800 Quadratmetern beherbergt einen Maschinenpark auf dem neusten Stand der Technik. Ein eigenes Massivholzzentrum ermöglicht bereits bei den Rohmaterialien ein tiefgreifendes Qualitätsmanagement und CNC-gesteuerte Maschinen eine hochpräzise Weiterverarbeitung der Hölzer. Doch selbst die beste Technologie der Welt ist und bleibt ein Werkzeug.

Unsere Möbel wären im Rahmen einer industriellen Massenanfertigung nicht produzierbar. Jedes Stück der Röthlisberger Kollektion wird geprägt von der handwerklichen Erfahrung aus drei Generationen. Nach dem Vorbild der Designidee, entwickeln unsere Schreiner, unterstützt vom hauseigenen Engineering-Team, die optimale Konstruktionslösung. Parallel erfolgt die Wahl der bestgeeigneten Hölzer, die materialgerecht und mit viel Liebe zum Detail verarbeitet werden. Holzmöbel sind von Natur aus Unikate. Eine Besonderheit, die wir mit jedem Produktionsschritt unterstreichen.

Für den Familienbetrieb Röthlisberger, der mittlerweile die vierte Generation beschäftigt, ist Nachhaltigkeit ein alter Begriff. Dass er sich in den letzten Jahren zum Trend entwickelt hat, bei dem sich fast jedes Unternehmen beteiligen will, ist schön. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit die logische Folge eines gut geplanten Arbeitsablaufes. Sie beginnt bereits bei der Beschaffung des Rohmaterials. Wir beschäftigen möglichst wenige Lieferanten, pflegen dafür eine engere Zusammenarbeit.

Da sich unsere gesamte Produktion auf einen Standort beschränkt, reduzieren wir die Transportwege auf ein Minimum. Die Hölzer, ausschliesslich FSC- und Precious Woods-zertifiziert, lagern wir nicht erst, sondern verarbeiten sie direkt. In unserer Schreinerei fällt kein Span umsonst. Über eine Wärmeanlage wird der Firmensitz vollständig mit Sägeresten beheizt. Und die Solaranlagen auf den Dächern der Firmengebäude decken den kompletten Strombedarf des Produktionsbetriebes inkl. Büros.

Verlässt ein Möbel unsere Manufaktur wirkt die Nachhaltigkeit in Ihrem Wohnzimmer weiter. Als Produkt von höchster Qualität, bleibt es Ihnen lange erhalten. Und danach noch Ihren Kindern und Kindeskindern.